+49 69 710 426 777

SHY Synthetic High Yield

Anlagepolitik

Ziel des Tungsten SHY Synthetic High Yield UI ist es, eine stabile Rendite durch synthetische Replikation eines High Yield Portfolios zu generieren. Langfristig soll dabei die Benchmark, der Ibox High Yield Index, bestehend aus High Yield Unternehmensanleihen, geschlagen werden. Die Investmentstrategie des Tungsten SHY Synthetic High Yield UI basiert auf einer nobelpreisgekrönten Idee von Robert Merton und repliziert High Yield Unternehmensanleihen durch den Einsatz von börsengelisteten Derivaten auf Indizes und Einzelaktien. Durch den Einsatz von Derivaten verhält sich ein synthetisches High Yield- Portfolio im Krisenfall weniger anfällig als ein mit Anleihen umgesetztes Portfolio. Zusätzlich wird die Diversifikation eines High Yield-Investors verbessert.

Managerportrait

Dominik Poiger

Vor seiner Zeit bei Tungsten Capital Management war Dominik Poiger bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC als Berater im Bereich Transaktionsberatung in Frankfurt tätig. Dort beschäftigte er sich hauptsächlich mit Financial Due Diligence Tätigkeiten im Finanzdienstleistungssektor sowie zahlreichen anderen Beratungsprojekten (Restrukturierungen, Carve-Outs). Dominik hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim studiert und einen Abschluss als Diplom-Ökonom. Dominik Poiger unterstützt als Co-Portfoliomanager Herrn Lutz Klaus.

 

absolut